• „Unlock your strengths:
    I serve you, so we can serve others.”

  • „Unlock your strengths:
    I serve you, so we can serve others.”

  • „Unlock your strengths:
    I serve you, so we can serve others.”

› English Version

THE CHANGE TEAM

Das Institute for Innovative Leadership ist bundesweit der einzige Anbieter des Stärken-basierten Trainings aus dem Blickwinkel der positiven Psychologie nach der Methode der Strengths Strategy Inc., USA unter zusätzlicher Einbeziehung bekannter Trainingsansätze, die auf international wissenschaftlichen Forschungsergebnissen der Neurologie und Psychologie zu den Themen Motivation, Zieldefinition, Zielerreichung und Persönlichkeitsentwicklung basieren. Wir sind darauf spezialisiert, den stärkenorientierten Wandel für einzelne Mitarbeiter, Teams und ganze Organisationen umzusetzen. Gerne unterstützen wir auch Sie und entwickeln mit Ihnen die Strategie für Ihre individuelle Umsetzung.
› KONTAKT

Heutige Herausforderungen

Sowohl Unternehmen, Führungskräfte als auch Mitarbeiter stehen vor der täglichen Herausforderung, sich dem globalen Wandel und der demografischen Entwicklung zu stellen. Wir sind permanent gefordert, unsere Fähigkeiten und Verhaltensweisen anzupassen. Das erfordert Mut und die Bereitschaft, für Veränderungen offen zu sein und neue Routinen zu entwickeln.

Nach Prof. Dr. Seligman basiert wahrhaftes Wohlbefinden auf: positive Emotionen spüren, sich für etwas engagieren, Verbundenheit mit anderen Menschen erfahren, Sinn im Tun finden und etwas bewegen können.Wenn wir unsere Stärken kennen, verstehen und täglich anwenden können, wird dies die gesamte Arbeitslandschaft verändern. Wir werden zukünftig in der A+Zone unserer Top-Stärken arbeiten und gesteigerte Freude an unserer Tätigkeit haben. Vor allem aber können wir Frustration vermeiden, die durch unbefriedigte Bedürfnisse unserer Stärken entsteht. Das Ergebnis ist ein höheres Selbstwertgefühl und Wohlbefinden, eine gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit und reduzierte Fehlzeiten.

Stärken-Training für Jeden

Einzelpersonen, Zweier-Beziehungen, Teams und ganze Organisationen

Der Grundgedanke der Stärken-Strategie basiert auf dem Ansatz, dass jede Veränderung in unserem Innern beginnt. Es ist ein "Insight-out-Journey" - eine Bewegung von Innen nach Außen. Als Individuum begeben wir uns auf den Weg zu unserer individuellen Persönlichkeitsentwicklung. Wir entwickeln ein besseres Selbstverständnis und erhalten Klarheit über unser wirkliches Potenzial, was uns Stabilität und Selbstvertrauen gibt. Wir werden befähigt, unsere Wahrnehmung zu erweitern, was wiederum einen positiven Einfluss auf das Interagieren mit anderen Einzelpersonen hat. Es ist eine Energie, die nicht nur unser eigenes Leben verbessert, sondern die sich wellenförmig auch nach Außen auswirkt - auf die Menschen, die mit uns in Kontakt kommen. Dieser positive Effekt zeigt seine Auswirkungen in der Interaktion zwischen Führungskräften, Teams und folglich in ganzen Organisationen. Benötigt wird ein einheitlicher Führungsstil, der die unterschiedlichen Bedürfnisse, Werte und Interessen berücksichtigt und Wertschätzung gewährleistet. Die Herausforderung für Unternehmen besteht darin, Managementteams und Führungskräfte zu motivieren und zu befähigen, ihre Wahrnehmung zu erweitern und sich selbst und andere in einem neuen Zusammenhang zu sehen und aus diesem Verständnis heraus das vorhandene Potenzial der Individuen optimal zu fördern, sodass beide Seiten davon partizipieren.